Über Günes Seyfarth

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Günes Seyfarth, 5 Blog Beiträge geschrieben.

Die Vision eines Einkaufszentrums auf der Reboot Berlin 2020

Next Entrepreneurs auf der Reboot.Berlin 2020 Die Reboot.Berlin lud zum ersten Mal Einkaufszentrenbetreiber, StartUps, Gemeinden und Immobilienbesitzer ein, um in die Zukunft des stationären Handels zu schauen. Die Bevollmächtigten des Vorstands Ingmar Behrens und Rüdiger Pleus riefen und über 300 Akteure in und um Einkaufszentren herum kamen. Im Kosmos in Berlin konnten wir dann durch

Next Entrepreneurs an der Messe München oder ein Wochenende, an dem wir über uns hinauswuchsen

30 Schüler trafen sich am 6.12.2019 an der Messe München, um an unserem Next Entrepreneurs Wochenende teilzunehmen. Die Stimmen waren gemischt, die Ankunft auch mal unsicher. Das ist natürlich klar, denn hier zeigen Schüler Mut. Sie kommen an neue Orte und treffen neue Menschen und wissen nicht wirklich, was passiert. V.a., dass sie über

Stadt Mannheim fragt – Next Entrepreneurs antworten

Mannheimer Erklärung goes Next Entrepreneurs Tatort: Gig7, Mannheim, 18.10.2019 Täter: Schüler der 8. und 9. Klasse der Gemeinschaftsschule Johannes Kepler in Mannheim Mittäter: Mentoren mit Erfahrung aus StartUps Instrumente: Papiere, Stifte, Leinwände und Methoden aus dem StartUp Herangehensweise: 37 Schüler hatten Großes vor sich. In 3 Stunden sollten sie der Frage auf den Grund:

Social Innovation Summit in Stuttgart

Tatort: Social Innovation Summit in Stuttgart, 20.9.2019 Täter: Schüler der 7. Klasse der Bertha-Suttner-Gemeinschaftsschule in Stuttgart-Freiberg Mittäter: Mentoren von Next Entrepreneurs gUG mit Erfahrung aus StartUps Waffen: Papiere, Stifte, Leinwände und Methoden aus dem StartUp Herangehensweise: 18 Schüler hatten Großes vor sich. In 90 Minuten wollten sie der Frage auf den Grund: Was kotzt

Auf der Outdoor-ISPO für Vaude

Fall: Wie sieht das perfekte Outdoor Wochenende der Generation Z aus? Tatort: Outdoor by ISPO Messe in München Täter: Schüler der 9. Klasse des Werner-von-Siemens-Gymnasiums und weitere Mittäter: Mentoren von Next Entrepreneurs gUG mit Erfahrung aus StartUps Waffen: Papiere, Stifte, Leinwände und Methoden aus dem StartUp Herangehensweise: Zwei Gruppen arbeiteten an 3 Tagen an